Seminare & Veranstaltungen

Hier findet Ihr aktuelle Seminare und Veranstaltungen. Anmeldungen via E-Mail oder SMS +39 328 452 2558

 

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausgesöhnt sein mit deinem Vater

16. September - 9:00 - 18:00

200,00€

Wir haben uns viele Jahre mit der Aussöhnung der Mutter beschäftigt. Gehen einen Weg der Weiblichkeit und sind beim (wieder) erforschen was es bedeutet Frau zu sein. Die weibliche Energie hat viele Jahrzehnte gelitten und wurde manipuliert und unterdrückt. Die Mutter hatte eine Rolle, die sie unterforderte, weil so viel mehr in ihr liegt.

Was ist jedoch mit unseren Vätern? Wo stehen sie in unserem Leben? Geht es ihnen gut? Geht es uns gut in der Beziehung mit dem Vater? Braucht es etwas was in die Aussöhnung und in die Kommunikation gehen möchte?

Kann es sein, dass ich kein Leben in Fülle leben kann, weil ich mit meinem Vater noch etwas zu klären habe?

Unser Vater ist ebenso wichtig wie unsere Mutter. Er begleitet uns in das Leben, in die Berufswelt und auch in den Umgang mit unseren Finanzen und materiellen Begegnungen. Der Mutter bereitet und vor und zeigt uns den inneren Weg. Der Vater wartet bis wir bereit sind mit ihm den äußeren Weg zu gehen. Er lehrt uns den Erfolg. Er lehr uns den Umgang der Sicherheit, Stabilität, der Struktur des Planens.

Viele Väter erlaubten sich nicht Emotionen und Liebe zu zeigen, weil sie Angst hatten das männliche zu verniedlichen. Sie fürchteten ihre Ehre und hatten Angst vor der Verachtung und Verspottung. Doch ein Vater ist ebenso liebevoll, wie eine Mutter. Sein Liebe stärkt uns und lässt uns sicher und stabil durch die Welt gehen. Er gibt uns das Gefühl etwas gut zu können. Sein Lob und seine Anerkennung brauchen wir, damit wir uns Talente zutrauen.

Dieser Tag führt uns über das  inneren Kind zum Vater. Die geistige Welt ebnet uns den Weg zurück in eine friedliche und liebevolle Begegnung mit dem Vater. So können Ängste, Autoritäten, Missverständnisse,  Strenge, Leid, Einschüchterung, Verletzungen heilen.

Wir erleben ein neues Bild der Männlichkeit, so kann unsere Kraft ganz erwachen. Das was zurück gehalten wurde kommt in das BEWUSSTSEIN zurück.

Und wir finden das Vertrauen in die Männlichkeit wieder, denn das kann nur durch unseren Vater wieder hergestellt werden.

Dieser Abend ist eine weitere Öffnung in eine Welt wo das männliche und weibliche, sowie das väterliche und mütterliche zusammenfinden und Liebe zurückkehrt in die Herzen der (inneren) Kinder.

Mutter Maria, Erzengel Michael und der blaue Strahl begleiten uns in den Frieden mit den Vätern. So kann Mangel sich wandeln und das Gefühl geliebt und wertvoll zu sein einkehren. Das jeder Mensch braucht um leben zu können.

Wenn du selbst ein Vater bist kannst du deine Prägungen ablegen und deinen Kindern, der Vater sein, den du vermisst hast. Das geht Ahnen Generationen zurück.

Wir werden deinen Vater aufstellen und schauen wo er in deinem Leben stehen und wirken darf.

Alles was wir für unsere Vaterlinie tun, tun wir auch für unsere SÖHNE.

Das Christuslicht uns Meister Jesus werden uns ebenso begleiten.

„WENN DER VATER HINTER und ZU MIR STEHT,

KANN ICH ALS TOCHTER UND SOHN FREI MEINEN WEG GEHEN!“

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Details

Datum:
16. September
Zeit:
9:00 - 18:00
Eintritt:
200,00€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Thalohofer
Burgfriedengasse 28
Brixen, 39042 Italien
Google Karte anzeigen