Der kollektive Druck der Mütter

0 out of 5

22,00 

 

Teaser zur Meditation

Kennst du das Gefühl, dass du als Mutter für alles Verantwortlich gemacht wirst?
Egal wie sehr du dich bemühst, gibt es immer noch ein leises Gefühl der Angst etwas falsches machen zu können.
Das Gefühl vielleicht versagt zu haben oder mit beteiligt zu sein für manche Disharmonie des Kindes?

Sei es in der Psychologie, als auch in anderen Ansätzen führt das Schicksal, Trauma, die Blockade zurück in das Elternhaus.
Die geistige Welt sagt, dass es da ein großes Missverständnis in der Rolle der Mütter gibt und das möchte sie an diesem Abend richtig stellen. Dadurch können die Kinder der neuen Zeit ganz frei ihre eigenen Erfahrungen machen ohne das sie von uns als Mütter aufgehalten werden. Sie erzählt uns wie es zu diesem Druck kam. Und auch wie wir ihn verabschieden können.

Wir beschäftigen uns auch mit dem kollektiven Feld des Mutter Bewusstseins, das seid so vielen Jahren mit Schuldgefühlen, Unsicherheiten und Ängsten geprägt ist. Sie schenkt uns Einblick in die Geschichte der Mutterlinie sowie in die Entstehung dieser Meinungen.

Mutter Maria, die große Göttin, Meister Kuthumi und die Spinnenmutter führen uns nach Lemurien und an einen Ort wo wir die Raumhüterschaft der Mutter übernommen haben. So spinnen wir gemeinsam ein neues Lebensnetz der Mütter.

Jede Frau ist ein Mutter.

Es ist an der Zeit, dass alle Mütter dieser Erde in Leichtigkeit ihre Aufgabe erfüllen können.

Die große Mutter nimmt uns in ihre Arme und lässt und in ihrer Liebe und Fürsorglichkeit baden.

Diese Channelings, beinhalten so viele wertvolle Informationen, die uns einen neuen Blickwinkel auf unsere Leben schenken.

Beschreibung

Jede Frau die in diesem Channeling mitwirkt ist eine Raumhüterin der Mutterschaft.

Aus dem Druck und den Schuldgefühlen jeder Mutter webt die Spinnenmutter ein Netz der Heilung. Sie erklärt uns was die Spinnen uns schenken.

Eine Spinne ist eine Architektin der Kreativität, des Neubeginns, der Liebe, des Segens, der Unendlichkeit. Eine Weberin die für das Weibliche steht.

Lass dich von ihr führen. Es ist ein magisches und heilsames eintauchen in die Welten der großen Mütter.

Bitte entzünde eine Kerze und stelle ein Foto deiner Mutter neben die Kerze.