Heilung der weiblichen Sexualität

0 out of 5

20,00 

 

Teaser zur Meditation:

Viele Generationen lang wurde das Thema Sexualität totgeschwiegen oder vermieden. Sehr viele Verletzungen haben sich in den Frauen angesammelt. Glaubensmuster sind entstanden und von Frau zu Frau, von Ahnin zu Ahnin weitergegeben worden.

Immer wieder erzählen mir Frauen, dass es für sie angenehmer wäre, wenn sie die sexuellen Bedürfnisse ihrer Männer nicht erfüllen müssten.

Dabei ist die Sexualität eine unserer größten Kräfte, die nicht nur dem Mann dient, sondern ebenso der Frau.

Sehr viel wurde missverstanden und anders interpretiert als es im Grunde ist. Viele Frauen waren und sind nach wie vor überfordert mit dem Thema. Sie glauben, dass sie über ihren Körper nicht selbst bestimmen dürfen.

Es ist an der Zeit, dass wir unsere Sexualität heil und ganz sein lassen, dass wir uns ihrer Urkraft bewusstwerden und sie für uns als Kraft- Transformations- und Liebesquelle leben und nutzen.

Die Geistige Welt führt und in die heilige Sexualität ein und bringt uns zu ihrem heiligen Ursprung. Sie lässt und in ihr Wissen Einblick haben, sodass wir erkennen können und einen neuen Zugang zu unserer Sexualität finden.

Ein kleiner Einblick in dieses Channeling:

die geistige Welt führte uns zu einem Brunnen der alle unsere alten, tiefen Verletzungen gespeichert hat. Mutter Maria verschmolz sie mit ihrer Liebe.

Danach wandelte sich der Brunnen in einen silberfarbenen See der Vergebung und Gnade, worin sich unsere wahres Wesen zeigte.

Sie erzählten uns vom Sinn und eines Orgasmus, vom Ursprung der Verschmelzung mit einem Partner.

Sie erinnerten uns an die Aufgabe der Frauen und wie sie in ihrer Gebärmutter alle Energien des Mannes aufnehmen und wandeln können. Sie sind wahre Dienerinnen im göttlichem Aspekt.

Sie erwähnten auch die heilende Energie, die frei gesetzt wird durch jede Frau, die ihre Weiblichkeit zu leben beginnt.

Wie sich jede Tochter und Schwester dieser Erde darin an zu schließen beginnt.

Die Mutterschlange straffte unser Energiefeld und holte unsere Macht und Kraft von all unseren vergangen Männern zurück. Sie legte sie in Form von silbernen Eiern in unsere Gebärmutter zurück.

Worin sie jetzt brüten können und uns wieder zu unserer Vollkommenheit führen.

Sie sagte auch, das jede ZEUGUNG ein Wunder ist, unabhängig wie wir gezeigt wurden, und das wir uns an diese Wunder erinnern mögen.

Ja, wir sind ein WUNDER.

Sie schilderte uns die Ursache der Trennungen, die Paare jetzt durchleben, da es um eine Ordnung geht, die wir benötigen um wieder so lieben zu können, wie es unserem Ursprungswesen entspricht.

Möge Heilung und Erkenntnis dich berühren.

 

 

Category: Meditation

Beschreibung